Accueil



français  español   English      català

  Die Fortbildungsseminare im Sommer

30 Seminar für Orgel - 2017

www.orguesetmontagnes.com

www.notredamedesneiges-alpedhuez.asso.fr

www.ensemble-instrumental-paris.com

photos

photos orgel

photos chorgesang

Sie sind begeisterter Musikliebhaber und würden gerne Ihre Ferien nutzen, um in einem entspannten Rahmen Ihre Musikstudien ohne Wetteifer während einiger Stunden pro Tag zu vertiefen.

Der Verein „Notre-Dame des Neiges – Orgues et Montagnes" bietet Ihnen im Sommer außergewöhnliche Fortbildungsmöglichkeiten für Orgel, Panflöte und Chorgesang.

Am Ende des Seminars beteiligen Sie sich aktiv an einem öffentlichen Konzert in der Kirche Notre-Dame des Neiges, die eine sehr gelungene Architektur aufweist und mit Glasfenstern von Arcabas geschmückt ist.

Alpe d'Huez liegt im Alpe d'Huez liegt im Hochgebirge und bietet einen idealen Rahmen für Wanderungen und zahlreiche Sportarten in sonnenreichem Klima. Sie erhalten Freikarten für den Zugang zu allen Sport- und Freizeitgelegenheiten (Pic Blanc 3300 m, Schwimmbad, Sportpalast, usw. www.alpedhuez.com.

Die Anreise ist einfach : Sie haben mehrmals täglich Autobusverbindungen nach Grenoble (TGV, Flughafen) das 63 km entfernt liegt. Tel : +33 (0)4-76-80-31-61 - www.transisere.fr.

Die Teilnehmer am Seminar für Orgel mit ihrem Lehrer

Tarifs en euros

1 week

2 weeks

3 weeks

 

320

500

620

Vidéo du stage d'orgue

Vidéo du stage de chant

Tarife für die Unterkunft

Pic blanc Hotel ****, ten minutes walk from the church, with gym, swimming pool, jacuzzi and sauna.

In Euro pro Praktikant, ohne Getränke und ohne Aufenthaltsgebühr (5,6 € pro Tag)

 

Halbpension

  Einzelzimmer

110

  Zweibettzimmer

67

  Dreibettzimmer

47

Kids 5-12
30

Cf. page Frankreich.

Reservierung und Zahlung im Hotel:

Tel. : +33(4)7-6-11-42-42

Fax : +33(4)-76-11-42-43

commercial.picblanc@hmc-hotels.com

 

SEMINAR FÜR ORGEL

mit Jean-Paul Imbert,

22/07 => 09/08/2013

L'orgue de l'Alpe d'Huez conçu par Jean Guillou

L'organiste Jean-Paul Imbert

Jean-Paul Imbert

Die orgel ist ein Meisterwerk des zeitgenössischen Orgelbaus. Sie wurde von Jean Guillou entworfen und von der Firma Detlef Kleuker gebaut (2 Manuale mit 61 Tasten, Pedal mit 32 Tasten, mechanische Traktur, 24 Register, elektronische Setzerkombination).

Ihr Gehäuse, in Form einer zum Himmel weisenden Hand, ist in der ganzen Welt berühmt.

Sie werden täglich von einem Orgelmeister in allen Bereichen der Werkinterpretation, Technik, Registrierung und Orgelbegleitung unterrichtet. Vormittags von Montag bis Samstag, 9-13 Uhr, finden für jeden Einzelunterrichtsstunden statt, in Anwesenheit aller Kursteilnehmer. Nachmittags können Sie im Wechsel auf der Kleuker-Orgel oder der Schwenkedel-Orgel in Huez allein studieren.

Jeder Teilnehmer kann die Werke mitbringen, die er einzustudieren wünscht. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Stilrichtung, Schule oder des musikalischen Niveaus.

Die erste Woche ist besonders für die Amateurorganisten reserviert. Begleitpersonen, die nur zuhören wollen, sind herzlich willkommen (12 € pro Tag).

Konzert von J.P Imbert (Orgel), C.Ciuca (Violine) und C. Pana ( Panflöte)eingeladen. Konzert mit den Teilnehmern des Panflötenkurses statt. Konzert der Orgelkursteilnehmer und am Freitag das gemeinsame Konzert mit den Gesangskursteilnehmern. Das Orgelabschlusskonzert der Teilnehmer wird.

Samstag und Sonntag können Sie an den Messen teilnehmen und Ratschläge für die Liturgiebegleitung erhalten.

Sprachen : Französisch, Englisch, Deutsch.

Auskunft :

Jean-Paul IMBERT http://imbertjeanpaul.fr

+33(0)1.45.77.19.74 mail@jeanpaulimbert.com.

Les stagiaires d'orgue avec leur professeur

SEMINAR FÜR PANFLÖTE

mit Cornel Pana

Cornel Pana et sa flûte de Pan

Cornel Pana

Cornel Pana, ein Panflötenspieler von internationalem Ruf und ein grosser Lehrmeister, lässt Sie die unerschöpflichen Möglichkeiten dieses Instruments erforschen. Der Kurs richtet sich an Berufsmusiker wie auch an Anfänger und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich Ihr Instrument anszuleihen oder zu kaufen

Sie werden jeden Tag Einzelunterricht haben, und Sie haben Gelegenheit, Ihre Erfahrung mit Panflötenspielern aus aller Welt auszutauschen. Es wird ein vielseitiges Repertoire bearbeitet (von Klassik bis Folklore). Cornel Pana wird für jeden Teilnehmer, entsprechend seinem Niveau, ein Stück komponieren.

Triokonzert (Orgel, Violine, Panflöte) eingeladen und zu einem gemeinsamen Konzert mit den Orgelkursteilnehmern.

Sprachen : Französisch, Rumänisch, Deutsch.

Pana CV.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SEMINAR FÜR CHORGESANG

mit Christian Ciuca

Le chef de coeur, Christian Ciuca          Le Pic Blanc à 3300 mètres

C. Ciuca CV.

Gesangskurs :

Christian Ciuca (Musikalische Leitung) ; Florence Jouars-Brousse und Mathilde Ambrois (Gesangstechnik) ; Gino Montille (Piano).

Es wird ein vielseitiges Repertoire erarbeitet (Mozart, Bach, Mendelssohn, Rutter…). Die Partituren werden Ihnen zugeschickt, damit Sie schon vor Kursbeginn daran arbeiten können.

“Wie grosse Anforderung mit angenehmem Klima einhergeht”, können Sie sich zwischen 2x3 Stunden täglich Kurs entspannen und die Sportangebote des Ortes wahrnehmen. Kurs beginnt am 4 August um 14 Uhr. Am Freitag den 10 August findet ein gemeinsames Konzert mit den Orgelkursteilnehmern statt.

Gesangskurs II :

Unter Vorbehalt einer ausreichenden Menge an Teilnehmern - eine zusätzliche Kurswoche abgehalten, die sich an Teilnehmer eines gehobenen Niveaus richtet (vom Blatt singen und sichere Erfahrung im Chorsingen). Programm : 5 Jahrhunderte Gesang, a capella bzw. mit Orgelbegleitung.

Sprachen : Französisch, Rumänisch, Englisch, Deutsch, Holländisch

Auskünfte für Panflöte und Chorgesang :

Marie-Cécile Dujon

+33(0)1-39-16-10-43

eiparis@wanadoo.fr

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

EINSCHREIBEFORMULAR - ORGEL

Name : ……………………………………………….. Vorname: ………………………………………………..

Beruf: ……………………………………………….. Geburtsdatum: ………………………………………………..

Adresse: ………………………………………………..………………………………………………………………………….

Land : ………………………………………………..

Telefon: ……………………………………………….. Handy:  …………………………………………………

E-Mail: ………………………………………………..

Orgel: Wahl der Woche(n): □ 1  □ 2 □ 3

Ich bin bereit, mein Zimmer mit anderen Seminar-Teilnehmern zu teilen: □

Unterschrift : ………………………………………………..

Da die Zahl der Seminar-Teilnehmer begrenzt ist, werden die Bewerbungsschreiben in chronologischer Reihenfolge in Betracht gezogen.

Mit der Zahlung zurückschicken an:

Stages d'orgue

Laurence Magrez

Avenue de l'Etendard

38750 L'ALPE D'HUEZ

Ich lege einen Scheck (Order: Association Notre-Dame des Neiges).

Tarife en €

1 Woche

2 Wochen

3 Wochen

Orgel

317

494

614

Panflöte

 

-

-

Chorgesang

 

-

-

Gesamtbetrag

……..

……..

……..

Unterkunft und Verpflegung nicht inbegriffen; Einschreibegebühr, Gehalt der Lehrer, Organisationskosten, Partituren (für Panflöte und Chorgesang) im Preis inbegriffen. VISALP-Ausweis und Abschlussfeier als Geschenk. Im Falle einer Verzichtserklärung nach dem 1. Juli behält der Verein 30 €. Einige Stipendien können gewährt werden.

Télécharger le prospectus d'inscription

Pour le chant et la flûte de Pan, voir les modalités pratiques sur http://www.musiquesaupicblanc.com

Homepage l Die orgel der Kirche Notre-Dame des Neiges l Die Konzerte l Die Seminare l Kontakt

Conception et réalisation : Quid Informatique (c) 2001